Deutsche Damen unterliegen den Niederlanden!

Bei der Damen-Team-Weltmeisterschaft hat das Deutsche Team um Bundestrainer Oliver Pettke das Auftaktspiel gegen die Niederlande 0:3 verloren.

Nur Franziska Hennes vermochte einigermaßen mit der Niederländerin Orla Noom mitzuhalten und einen Satzgewinn zu verbuchen. Pamela Hathway unterlag Natalie Grinham ebenso 0:3 wie Annika Wiese gegen die Niederländische Nummer drei Milou van der Heijden.

„Was sollen wir tun, wenn wir mit Sina Wall und Kathrin Hauck auf zwei wichtige Spielerinnen verzichten müssen, weil sie verletzt beziehungsweise schwanger sind? Man kann es gut daran sehen, dass wir zuletzt bei der Team-EM vor sechs Monaten in Nürnberg gegen Holland gewonnen haben. Es gilt, das Beste aus der Situation zu machen und die jungen Spielerinnen in die Verantwortung zu nehmen – wir werden am Ende sehen, was dabei herauskommt“, kommentierte Pettke nach der Auftaktniederlage.

Das nächste Gruppenspiel wird morgen Abend gegen Gastgeber Frankreich sein, was ein ebenso schweres Spiel werden dürfte wie das gegen die Niederlande.

Bilder der Damen-Team-WM finden Sie in der iLoveSquash Facebook-Galerie.