Dortmund

Leifels macht den Unterschied!

Im Spitzenspiel der 1. Bundesliga musste der Europa-Cup-Sieger Worms eine herbe 1:3-Niederlage gegen Hamborn hinnehmen. „Dieses Ergebnis müssen wir sicher noch einmal in aller Ruhe und mit der notwendigen Ernsthaftigkeit analysieren“, sagte Worms-Manager Michael Zehe, der das Unglück nicht live miterlebt hatte, da er unterwegs im portugiesischen Lissabon war. Vielleicht war es aber für Jens […]

Mehr

Hamborn weiter vorn!

Hamborn hatte letzte Woche im vorgezogenen Spiel gegen Hamburg mit einem 4:0-Sieg vorgelegt und die Tabellenspitze der 1. Bundesliga mit 6:0-Punkten übernommen. Klar war, dass egal wie die Verfolger spielen würden, weder Worms noch Paderborn an den Hambornern vorbeiziehen würde, da sie nur einen respektive zwei Punkte auf dem Konto hatten.

Mehr

Diepholz und Frankfurt vorn!

Diepholz und Frankfurt vorn!

Am vergangenen Wochenende begannen im Norden und Süden der Republik die beiden zweiten Bundesligen der Herren. Der Saisonbeginn im Norden ist änlich wie im vergangenen Jahr. Diepholz übernimmt nach zwei 4:0-Siegen, diesmal gegen Nordmeister Paderborn und Krefeld, souverän die Nord-Tabellenführung, gefolgt von der zweiten Garde aus Hamborn, die mit zwei Siegen gegen Bremen (4:0) und Hamburg (3:1) direkt dahinter stehen.

Mehr

Taufkirchen, Worms II und Hamburg …

Taufkirchen, Worms II und Hamburg …

… festigten ihre Tabellenposition. In der Damenbundesliga kam es am Samstag zum Spitzenduell zwischen dem Ersten und Zweiten, das am Ende 2:2-Unentschieden ausging. Deshalb bleibt Meister Taufkirchen auch an der Tabellenspitze und Deisenhofen weiterhin Zweiter. Im Norden von Liga zwei stehen nach wie vor Hamburg und Hamborn an der Spitze – beide Teams gewannen ihre Spiele – Hamburg gegen Dortmund und Bremen sowie Hamborn gegen Hünxe und Paderborn – souverän.

Mehr