Greg Gaultier

Selby schmeißt Willstrop raus!

Selby schmeißt Willstrop raus!

In der zweiten Runde der mit 150.000 US Dollar dotierten Qatar Classic gab es ein paar faustdicke Überraschungen. Im rein englischen Duell zwischen Daryl Selby (WRL 11) und dem Qatar-Finalisten 2011 James Willstrop (WRL 3), landete Selby nach 18 vergeblichen Versuchen den ersten Sieg gegen Willstrop.

Mehr

World Championship: Nick Matthew zum Dritten!

World Championship: Nick Matthew zum Dritten!

Welch eine Bilanz: Drei Mal im Finale und drei Mal gewonnen – eine bessere Quote als der neue World Champion Nick Matthew (ENG, WRL 4), kann man nicht haben. Ganz im Gegenteil dazu, der Franzose Greg Gaultier (WRL 2), der bereits vier Mal (2006, 2007, 2010, 2013) im Finale stand und jedesmal als Unterlegener den Court verlassen musste.

Mehr

Matthew und Gaultier spielen um den Titel!

Matthew und Gaultier spielen um den Titel!

Nick Matthew (ENG, WRL 4) und Greg Gaultier (FRA, WRL 2) stehen im Finale der AJ Bell World Championship in Manchester. Zuvor sahen die mehr als 1.300 Zuschauern zwei sehr unterschiedliche Halbfinale: Matthew besiegte Ramy Ashour (EGY, WRL 1), wobei dieser das Match im dritten Satz aufgab, obwohl es in Satz eins zunächst danach aussah, dass Ashour Matthew an die Wand spielen würde.

Mehr

Shorbagy und Gaultier machen Halbfinale komplett!

Shorbagy und Gaultier machen Halbfinale komplett!

Durch die beiden Viertelfinal-Siege von Rösner-Bezwinger Mohamed El Shorbagy (EGY, WRL 6) und Greg Gaultier (FRA, WRL 2) gegen James Willstrop (ENG, WRL 3) und Daryl Selby (ENG, WRL 11) ist das Halbfinale der AJ Bell World Championship beinahe zur „Engländerfreien Zone“ geworden.

Mehr

Rösner scheiter im Viertelfinale an Willstrop!

Rösner scheiter im Viertelfinale an Willstrop!

Bei den zurzeit in Philadelphia stattfinden US Open ist Simon Rösner (Bild li) im Viertelfinale ausgeschieden. Er unterlag dem englischen Weltranglistendritten James Willstrop (Bild re) in 59 Minuten Spielzeit mit 1:3 in Sätzen. Rösner spielte gut, doch sein Paderborner Teamkollege Willstrop war an diesem Abend besonders gut und hatte in den entscheidenden Momenten zumeist das bessere Ende für sich.

Mehr