Greg Gaultier

Rösner besiegt Darwish in souveräner Manier!

„Es ist unglaublich. Ich habe nicht erwartet, hier spielen zu können und nun ein solcher Sieg. Ich bin sehr glücklich”, sagte Simon Rösner (Bild re, WRL 16) nach seinem klaren 2:0-Sieg gegen den zehn Plätze vor ihm in der Weltrangliste stehenden Ägypter Karim Darwish (Bild li). Eigentlich war der Plan recht einfach, nachdem Rösner und(…)

Mehr

Rösner unterliegt Gaultier knapp!

Im letzten Spiel des ersten Abends der World-Series-Finals machte Simon Rösner (WRL 16) bei seinem Debüt eine mehr als gute Figur. Durch das in der Gruppenphase geänderte Match-Format – zwei statt drei Gewinnsätze – kommt einem gewonnenen ersten Satz noch mehr Bedeutung zu. Allerdings konnte der Paderborner nicht an das 12:10 des ersten Satzes anknüpfen(…)

Mehr

Alex Gough spielt Weihnachtsmann – Rösner …

… in World Series Finals nachgerückt. Dem Paderborner Simon Rösner (Bild re, WRL 15) muss der Anruf von PSA-Chef Alex Gough vorgekommen sein, als hätte der Weihnachtsmann höchstpersönlich durchgeklingelt, um ihm ein schönes Geschenk zu machen.

Mehr

Ashour gegen Gaultier – es wäre ein gutes Finale!

„Es ist nun das neunte von zehn Mal, das ich im Viertelfinale gegen Ramy spiele. Andere Spieler bekommen ihn nie im Viertelfinale zugelost. Ich finde das doch sehr verwunderlich und um ehrlich zu sein, ich beginne mir langsam Fragen zu stellen …“, sagte der unterlegene Franzose Greg Gaultier nach fantastischen 92-Minuten-Viertelfinale gegen den Ägypter Ramy Ashour.

Mehr

Rösner steigt weiter in der Weltrangliste!

Immer weiter nach oben in der Squash-Weltrangliste geht es momentan für Simon Rösner. Nach Platz 16 im November, konnte sich der Paderborner einen weiteren Platz hocharbeiten und belegt in der PSA-Dezember-Rangliste die 15. Position – seine bisher höchste Weltranglistenplatzierung.

Mehr