Hamburg

Zwischen „Highlander” und „Loch Ness”!

Zwischen „Highlander” und „Loch Ness”!

Der Wahl-Paderborner Raphael Kandra (WRL 59) spielte bis gestern im schottischen Inverness. Das mit 15.000 US Dollar dotierte Turnier trägt den bezeichnenden Namen „Loch Ness Challenger“. Inwieweit sich die 28 Spieler (16 Qualifikation, von denen vier zu den 12 Hauptrunden-Spielern gelost werden) und insbesondere Kandra bei der Suche des schottischen Seeungeheuers beteiligen mussten, wissen wir nicht.

Mehr

Paderborn schlägt Worms und übernimmt Tabellenspitze!

Paderborn schlägt Worms und übernimmt Tabellenspitze!

Am dritten Adventswochenende mussten sechs der sieben Teams der 1. Squash-Bundesliga nochmals ran: Der siebte Spieltag sowie ein Nachholspiel standen auf dem Programm. Königsbrunn hatte spielfrei und durfte sich schon darauf freuen, den Jahreswechsel auf einem Play-off-Platz zu verbringen. Zwar hatten die Verfolger Frankfurt, Erlangen und Hamburg je ein Spiel, doch mit zehn Punkten auf der Habenseite, waren die Königsbrunner in sicherer Entfernung.

Mehr

Meister Worms steht oben!

Meister Worms steht oben!

Wie bereits vermutet, konnten die Aufsteiger aus Königsbrunn nur einen Tag die Tabellenführung in der 1. Bundesliga genießen. Im Spiel gegen Meister und Europacup-Sieger Worms, gerieten die Königsbrunner 0:4 unter die Räder. Mit diesem Sieg übernahm Worms mit elf Zählern die Tabellenführung, gefolgt von den punktgleichen Paderbornern, die ersatzgeschwächt 3:1 gegen Frankfurt gewannen. Im dritten(…)

Mehr