News

Top Stories

Kandra erreicht Padua-Finale – Rohrmüller überrascht in Nürnberg!

Kandra erreicht Padua-Finale – Rohrmüller überrascht in Nürnberg!

Kandra im Halbfinale von Padua!

Kandra im Halbfinale von Padua!

Wall, Kandra und Weber im Viertelfinale!

Wall, Kandra und Weber im Viertelfinale!

Sport-Insel Stuttgart wird wieder aufgebaut!

Sport-Insel Stuttgart wird wieder aufgebaut!

Subscribe Now

Sign up for a monthly subscription. Pay for the first month and you’ll get the next one free.

Sports

Kandra erreicht Padua-Finale – Rohrmüller überrascht in Nürnberg!

Kandra erreicht Padua-Finale – Rohrmüller überrascht in Nürnberg!

Bei den Italian Open, dem 10.000-US-Dollar-Turnier im italienischen Padua, hat Raphael Kandra (WRL 61) das Finale erreicht. Auch beim Deutschen Ranglistenturnier in Nürnberg stehen die Finalteilnehmer fest – es gab ein paar Überraschungen.

Mehr

Kandra im Halbfinale von Padua!

Kandra im Halbfinale von Padua!

Der Paderborner Raphael Kandra (WRL 61) ist der einzig im Hauptfeld der Italian Open verbliebene Deutsche. Während der Wormser Tim Weber (WRL 153) und Sina Wall (WRL 80) im Viertelfinale ausschieden, erreichte der 23-jährige Nationalspieler das Halbfinale in Padua.

Mehr

Wall, Kandra und Weber im Viertelfinale!

Wall, Kandra und Weber im Viertelfinale!

Bei den vom 21. bis 26. Oktober in Padua stattfindenden Italian Open waren fünf Deutsche gestartet: Die Paderbornerinnen Franziska Hennes (WRL 113), Annika Wiese (WRL 153) und der Wormser Tim Weber (WRL 153) mussten in der Qualifikation starten, Sina Wall (WRL 80) und Raphael Kandra (WRL 61) waren direkt im Hauptfeld.

Mehr

Today's

Kandra erreicht Padua-Finale – Rohrmüller überrascht in Nürnberg!

Kandra erreicht Padua-Finale – Rohrmüller überrascht in Nürnberg!

Bei den Italian Open, dem 10.000-US-Dollar-Turnier im italienischen Padua, hat Raphael Kandra (WRL 61) das Finale erreicht. Auch beim Deutschen Ranglistenturnier in Nürnberg stehen die Finalteilnehmer fest – es gab ein paar Überraschungen.

Mehr

Culture

Kandra erreicht Padua-Finale – Rohrmüller überrascht in Nürnberg!

Kandra erreicht Padua-Finale – Rohrmüller überrascht in Nürnberg!

Bei den Italian Open, dem 10.000-US-Dollar-Turnier im italienischen Padua, hat Raphael Kandra (WRL 61) das Finale erreicht. Auch beim Deutschen Ranglistenturnier in Nürnberg stehen die Finalteilnehmer fest – es gab ein paar Überraschungen.

Mehr

Kandra im Halbfinale von Padua!

Kandra im Halbfinale von Padua!

Der Paderborner Raphael Kandra (WRL 61) ist der einzig im Hauptfeld der Italian Open verbliebene Deutsche. Während der Wormser Tim Weber (WRL 153) und Sina Wall (WRL 80) im Viertelfinale ausschieden, erreichte der 23-jährige Nationalspieler das Halbfinale in Padua.

Mehr

Wall, Kandra und Weber im Viertelfinale!

Wall, Kandra und Weber im Viertelfinale!

Bei den vom 21. bis 26. Oktober in Padua stattfindenden Italian Open waren fünf Deutsche gestartet: Die Paderbornerinnen Franziska Hennes (WRL 113), Annika Wiese (WRL 153) und der Wormser Tim Weber (WRL 153) mussten in der Qualifikation starten, Sina Wall (WRL 80) und Raphael Kandra (WRL 61) waren direkt im Hauptfeld.

Mehr

World

Lifestyle

Kandra erreicht Padua-Finale – Rohrmüller überrascht in Nürnberg!

Kandra erreicht Padua-Finale – Rohrmüller überrascht in Nürnberg!

Bei den Italian Open, dem 10.000-US-Dollar-Turnier im italienischen Padua, hat Raphael Kandra (WRL 61) das Finale erreicht. Auch beim Deutschen Ranglistenturnier in Nürnberg stehen die Finalteilnehmer fest – es gab ein paar Überraschungen.

Mehr

Kandra im Halbfinale von Padua!

Kandra im Halbfinale von Padua!

Der Paderborner Raphael Kandra (WRL 61) ist der einzig im Hauptfeld der Italian Open verbliebene Deutsche. Während der Wormser Tim Weber (WRL 153) und Sina Wall (WRL 80) im Viertelfinale ausschieden, erreichte der 23-jährige Nationalspieler das Halbfinale in Padua.

Mehr

Wall, Kandra und Weber im Viertelfinale!

Wall, Kandra und Weber im Viertelfinale!

Bei den vom 21. bis 26. Oktober in Padua stattfindenden Italian Open waren fünf Deutsche gestartet: Die Paderbornerinnen Franziska Hennes (WRL 113), Annika Wiese (WRL 153) und der Wormser Tim Weber (WRL 153) mussten in der Qualifikation starten, Sina Wall (WRL 80) und Raphael Kandra (WRL 61) waren direkt im Hauptfeld.

Mehr