squashnet Top News

England dominiert Junioren-Europameisterschaften!

England dominiert Junioren-Europameisterschaften!

Sowohl im Einzel- als auch im Teamwettbewerb der U19 Junioren-Europameisterschaften waren die Spieler von der Insel ganz vorn mit dabei. Im Einzel der Jungen standen sich im Finale gleich zwei Engländer in Helsinki gegenüber: Der an Position eins gesetzte Richie Fallows hatte mit seinem Landsmann Angus Gillams wenig Probleme und siegte 3:0.

Mehr

squashnet Partner

Pro Kennex schlägt wieder auf!

Die Marke Pro Kennex hat im Racket-Sport eine lange Tradition und ist bekannt für ihre hochwertigen Produkte rund um den Squash-Sport. Pro Kennex hat sich zum Ziel gesetzt – zusammen mit dem Paderborner Nationalspieler Raphael Kandra – wieder verstärkt im deutschen Squash-Markt aktiv zu werden. Mit neuen innovativen Produkten sowie ihrem Engagement bei Events in der deutschen Squash-Szene (z. B. Deutschen Einzelmeisterschafen 2013) will man wieder Punkten.

Mehr

squashnet Partner

I love squash - you too?

Das Facebook--Projekt „I love squash“ startete vor ein paar Jahren und hat mittlerweile über 100.000 facebook-Fans weltweit, mit stark steigender Tendenz. Das Erfolgsgeheimnis – jeden Monat kommen mehr als 500 Fans hinzu – dürfte wohl der Name selbst sein, der gleichzeitig das Programm ist und bei den weltweiten Squash-Fans einen gemeinschaftlichen Geist, ein „Wir-Gefühl“, erzeugt hat. Täglich sind aktuelle Nachrichten und Kurioses aus der Welt des Squashs zu entdecken, natürlich kommentiert von den Fans.

Mehr

Weitere News

Nur kleine Ostergeschenke für Schoor und Weber!

Nur kleine Ostergeschenke für Schoor und Weber!

Die beiden Wormser Teamkollegen Jens Schoor (WRL 82) und Tim Weber (WRL 174) hatten sich vor den Ostertagen nach Irland und Schottland aufgemacht, um bei den beiden PSA-Turnieren West of Ireland Open (10.000 US Dollar Preisgeld) und North of Scotland Open (5.000 US Dollar Preisgeld) Punkte für die Weltrangliste und ein Taschengeld für die anstehenden Ostereinkäufe mit Frau und Freundin zu verdienen.

Mehr

Ramy Ashour verteidigt El-Gouna-Titel!

Ramy Ashour verteidigt El-Gouna-Titel!

Mit 4:2-Siegen sprach die Matchbilanz der beiden El-Gouna-International-Finalisten für Ramy Ashour (EGY, WRL 4). Allerdings waren die letzten beiden Siege gegen Mohamed El Shorbagy (EGY, WRL 3) – im Finale der World Series Finals 2014 und im Finale der World Championship 2012 – jeweils hart erkämpft.

Mehr

Ägyptisches Finale in El Gouna!

Ägyptisches Finale in El Gouna!

Bei den mit 115.000 US Dollars dotierten El Gouna International Open gab es in den Halbfinalbegegnungen, für welche sich ein Franzose und drei Ägypter qualifizierten, Squash vom Feinsten zu sehen. Zunächst standen sich der an Position eins gesetzte Greg Gaultier (FRA, WRL 1) und der an Position drei gesetzte Mohamed El Shorbagy (EGY, WRL 3) gegenüber.

Mehr