squashnet Top News

squashnet Partner

Pro Kennex schlägt wieder auf!

Die Marke Pro Kennex hat im Racket-Sport eine lange Tradition und ist bekannt für ihre hochwertigen Produkte rund um den Squash-Sport. Pro Kennex hat sich zum Ziel gesetzt – zusammen mit dem Paderborner Nationalspieler Raphael Kandra – wieder verstärkt im deutschen Squash-Markt aktiv zu werden. Mit neuen innovativen Produkten sowie ihrem Engagement bei Events in der deutschen Squash-Szene (z. B. Deutschen Einzelmeisterschafen 2013) will man wieder Punkten.

Mehr

squashnet Partner

Bestnoten für Unsquashable!

Mit der neuen Aktion “Das Geheimnis des Erfolges”, einem ausgezeichneten Preis-Leistungsverhältnis und hervorragenden Testergebnissen möchte der etablierte Squash-Ausrüster Unsquashable bei seinen Kunden punkten. So wurden die beiden Schläger Y-Tec 7000 C4 und Y-Tec 5000 C4 mit der Gesamtnote „sehr gut“ bewertet. Die Schläger der Y-Tec Serie bieten durch die verlängerte Rahmengeometrie ein Höchstmaß an Power. Unsquashable bietet für jeden Squash-Spieler - egal ob Einsteiger, Fortgeschrittener oder Profi – das passende Racket.

Mehr

Weitere News

Shabana und Gaultier im San-Francisco-Finale!

Shabana und Gaultier im San-Francisco-Finale!

Noch bis zum 30. September laufen die mit 70.000 US Dollar dotierten NetSuite Open in San Francisco. Alle Spiele liefen bislang nach dem Setzungs-Plan. Das Halbfinale der vier topgesetzten Akteure gewannen die beiden an Position eins und zwei gesetzten, Greg Gaultier (FRA, WRL 1) und Amr Shabana (EGY, WRL 5).

Mehr

Going to San Francisco!

Going to San Francisco!

Mit dem Turniersieg beim mit 15.000 US Dollar dotierte Nash Cup, hat Jens Schoor (WRL 87) den bisher größten Erfolg seiner PSA-Laufbahn errungen. Der Wormser wird nun nach Salt Lake City weiter ziehen. Zwischenzeitlich ist man in San Francisco bereits im Halbfinale angekommen.

Mehr