squashnet Top News

Ägyptisches Finale in El Gouna!

Ägyptisches Finale in El Gouna!

Bei den mit 115.000 US Dollars dotierten El Gouna International Open gab es in den Halbfinalbegegnungen, für welche sich ein Franzose und drei Ägypter qualifizierten, Squash vom Feinsten zu sehen. Zunächst standen sich der an Position eins gesetzte Greg Gaultier (FRA, WRL 1) und der an Position drei gesetzte Mohamed El Shorbagy (EGY, WRL 3) gegenüber.

Mehr

squashnet Partner

inselshop: Dein Squash-Shop!

inselshop.de ist ein reiner Squash-Shop und konzentriert sich auf die Belange der Squasher. Seit April 2013 macht er Squash-Shopping für seine Besucher noch leichter. Mit einem neuen Design, erweiterten Navigationspunkten und den zielführenden Unterkategorien erreicht man schnell und einfach das gewünschte Ziel. Er überzeugt durch aktuelle Produkte namhafter Squash-Hersteller und versucht mit seinem kundenorientierten Service, die Squasher-Herzen höher schlagen zu lassen.

Mehr

squashnet Partner

Oils & More

oils-and-more.de ist der Onlineshop der Motorsport Competence Group AG (MCG AG), die als moderner Dienstleister und industrieller Entwicklungspartner für die Bereiche Automotive und Racing agiert. Das Onlineangebot richtet sich an alle Motorsport- und Tuning-Enthusiasten – vom Rennteam bis hin zum qualitätsbewussten Autofahrer. HIGHTEC-Schmierstoff, Sportfahrwerk, Reifen oder Fanartikel – bei oils-and-more.de findet man alles, was das Motorsport-Herz begehrt.

Mehr

Weitere News

Drei Ägypter, ein Franzose und ein Heer von Ameisen!

Drei Ägypter, ein Franzose und ein Heer von Ameisen!

Von den vier Halbfinalisten der El Gouna International Open 2014 – Greg Gaultier (FRA, WRL1), Mohamed El Shorbagy (EGY, WRL 3), Amr Shabana (EGY, WRL 8) und Ramy Ashour (EGY, WRL 4) – haben sich gleich drei Lokalmatadoren fürs Halbfinale im ägyptischen Badeort El Gouna qualifiziert. Für Überraschungen im Viertelfinale sorgten nur die unzählige Ameisen, welche die abendlich schwüle Windstille nutzten, um mit einem munteren Ausflug in und um den ASB Show-Glas-Court Spieler, Fotografen, Zuschauer und den Court-Service auf Trapp zu halten.

Mehr

Ashour zu stark für Rösner!

Ashour zu stark für Rösner!

Simon Rösner (Bild li, WRL 11) hat bei den El Gouna International Open sein Zweitrunden-Match gegen den an Position zwei gesetzten Ägypter Ramy Ashour (Bild re, WRL 4) 0:3 verloren. In dem 47-minütigen Spiel war der Deutsche stets dicht am Satzgewinn dran. Allerdings verstand es Ashour in seiner unnachahmlichen Art zu reagieren und die Kontrolle zu behalten.

Mehr

Rösner mit 3:0-Sieg in Runde zwei!

Rösner mit 3:0-Sieg in Runde zwei!

Simon Rösner hat sein Erstrundenspiel gegen den französischen Qualifikanten Gregoire Marche (WRL 31) mit Bravour gemeistert. Die letzten beiden Aufeinandertreffen (gingen jeweils über fünf Sätze) von Marche und Rösner hatten es nicht vermuten lassen, dass Rösner diesmal klar 3:0 gewinnen würde, aber der Paderborner war für den Franzosen einfach zu gut und siegte klar 3:0 ohne nennenswerte Probleme.

Mehr