squashnet Top News

squashnet Partner

Top-Schläger zu Top-Preisen!

Mit einem ausgezeichneten Preis-Leistungsverhältnis möchte der etablierte Squash-Ausrüster Unsquashable bei seinen Kunden punkten. Die Rackets haben unterschiedliche Eigenschaften, wie beispielsweise Power, Kontrolle oder Balance. Unsquashable bietet für jeden Squash-Spieler - egal ob Einsteiger, Fortgeschrittener oder Profi – das passende Racket. Jeder Spielertyp - offensiv oder defensiv – findet seinen individuellen Squash-Schläger.

Mehr

squashnet Partner

Top-Schläger zu Top-Preisen!

Mit einem ausgezeichneten Preis-Leistungsverhältnis möchte der etablierte Squash-Ausrüster Unsquashable bei seinen Kunden punkten. Die Rackets haben unterschiedliche Eigenschaften, wie beispielsweise Power, Kontrolle oder Balance. Unsquashable bietet für jeden Squash-Spieler - egal ob Einsteiger, Fortgeschrittener oder Profi – das passende Racket. Jeder Spielertyp - offensiv oder defensiv – findet seinen individuellen Squash-Schläger.

Mehr

Weitere News

Ägyptisches Finale in El Gouna!

Ägyptisches Finale in El Gouna!

Bei den mit 115.000 US Dollars dotierten El Gouna International Open gab es in den Halbfinalbegegnungen, für welche sich ein Franzose und drei Ägypter qualifizierten, Squash vom Feinsten zu sehen. Zunächst standen sich der an Position eins gesetzte Greg Gaultier (FRA, WRL 1) und der an Position drei gesetzte Mohamed El Shorbagy (EGY, WRL 3) gegenüber.

Mehr

Drei Ägypter, ein Franzose und ein Heer von Ameisen!

Drei Ägypter, ein Franzose und ein Heer von Ameisen!

Von den vier Halbfinalisten der El Gouna International Open 2014 – Greg Gaultier (FRA, WRL1), Mohamed El Shorbagy (EGY, WRL 3), Amr Shabana (EGY, WRL 8) und Ramy Ashour (EGY, WRL 4) – haben sich gleich drei Lokalmatadoren fürs Halbfinale im ägyptischen Badeort El Gouna qualifiziert. Für Überraschungen im Viertelfinale sorgten nur die unzählige Ameisen, welche die abendlich schwüle Windstille nutzten, um mit einem munteren Ausflug in und um den ASB Show-Glas-Court Spieler, Fotografen, Zuschauer und den Court-Service auf Trapp zu halten.

Mehr

Ashour zu stark für Rösner!

Ashour zu stark für Rösner!

Simon Rösner (Bild li, WRL 11) hat bei den El Gouna International Open sein Zweitrunden-Match gegen den an Position zwei gesetzten Ägypter Ramy Ashour (Bild re, WRL 4) 0:3 verloren. In dem 47-minütigen Spiel war der Deutsche stets dicht am Satzgewinn dran. Allerdings verstand es Ashour in seiner unnachahmlichen Art zu reagieren und die Kontrolle zu behalten.

Mehr