squashnet Top News

squashnet Partner

Die neue Dunlop-Ball-Serie

Dunlop ist mit seinen Squash-Bällen seit etlichen Jahren weltweit die unumstrittene Nummer eins in diesem Produktsegment. Diesen Status hat sich die Marke durch unermüdliche Weiterentwicklung und Produkt-Verbesserungen erarbeitet. Vom Anfänger bis hin zu den Top-Spielern, allen voran der dreifache World Champion Nick Matthew, vertrauen alle auf das unübertroffene Sprung- und Spielverhalten der Dunlop-Squash-Bälle.

Mehr

squashnet Partner

Die neue Dunlop-Ball-Serie

Dunlop ist mit seinen Squash-Bällen seit etlichen Jahren weltweit die unumstrittene Nummer eins in diesem Produktsegment. Diesen Status hat sich die Marke durch unermüdliche Weiterentwicklung und Produkt-Verbesserungen erarbeitet. Vom Anfänger bis hin zu den Top-Spielern, allen voran der dreifache World Champion Nick Matthew, vertrauen alle auf das unübertroffene Sprung- und Spielverhalten der Dunlop-Squash-Bälle.

Mehr

Weitere News

Ägyptisches World-Championship-Finale!

Ägyptisches World-Championship-Finale!

Im Vorfeld der mit 325.000 US Dollar dotierten PSA World Championship in Doha, gab es bereits einen medialen Schlagabtausch zweier Titelfavoriten, dem dreifachen World Champion (2010, 2011 und 2013) und ehemaligem Weltranglistenersten, Nick Matthew (ENG, WRL 3), und dem derzeitigen Weltranglistenersten, Mohamed Elshorbagy (EGY).

Mehr

Rösner unterliegt in Doha knapp dem Weltranglistenersten!

Rösner unterliegt in Doha knapp dem Weltranglistenersten!

Bei der PSA World Championship in Doha wurden die acht Matches der dritten Runde gespielt. Das Vorgeplänkel scheint vorüber, es gab nahezu ausschließlich Squash auf höchstem Niveau zu sehen. Aus deutscher Sicht war der Höhepunkt sicher das letzte Spiel des Tages: Die deutsche Nummer eins und Nummer zehn der Weltrangliste, Simon Rösner, gegen die Nummer eins der Welt, Mohamed Elshorbagy (EGY).

Mehr