squashnet Top News

squashnet Partner

I love squash - you too?

Das Facebook--Projekt „I love squash“ startete vor ein paar Jahren und hat mittlerweile über 100.000 facebook-Fans weltweit, mit stark steigender Tendenz. Das Erfolgsgeheimnis – jeden Monat kommen mehr als 500 Fans hinzu – dürfte wohl der Name selbst sein, der gleichzeitig das Programm ist und bei den weltweiten Squash-Fans einen gemeinschaftlichen Geist, ein „Wir-Gefühl“, erzeugt hat. Täglich sind aktuelle Nachrichten und Kurioses aus der Welt des Squashs zu entdecken, natürlich kommentiert von den Fans.

Mehr

squashnet Partner

Bestnoten für Unsquashable!

Mit der neuen Aktion “Das Geheimnis des Erfolges”, einem ausgezeichneten Preis-Leistungsverhältnis und hervorragenden Testergebnissen möchte der etablierte Squash-Ausrüster Unsquashable bei seinen Kunden punkten. So wurden die beiden Schläger Y-Tec 7000 C4 und Y-Tec 5000 C4 mit der Gesamtnote „sehr gut“ bewertet. Die Schläger der Y-Tec Serie bieten durch die verlängerte Rahmengeometrie ein Höchstmaß an Power. Unsquashable bietet für jeden Squash-Spieler - egal ob Einsteiger, Fortgeschrittener oder Profi – das passende Racket.

Mehr

Weitere News

Ashour sagt Hong Kong Open ab!

Ashour sagt Hong Kong Open ab!

Während im namibischen Windhoek die deutschen Junioren, bei den U19 Junioren-Teamweltmeisterschaften 2014, derzeit um die Plätze 13 bis 20 spielen, machte die Absage von Ramy Ashour bei den Hong Kong Open 2014 die Runde. Erste Folge war eine Umsetzung der bisherigen Auslosung – betroffen davon war auch Simon Rösner.

Mehr

Gut gespielt und dennoch verloren!

Gut gespielt und dennoch verloren!

Bei den U19 Junioren-Teamweltmeisterschaften 2014, die gestern in Windhoek (Namibia) startete, ist am heutigen Sonntag die Gruppenphase beendet worden. Das an Position 13/15 gesetzte deutsche Team spielte in Gruppe B gegen Israel (an Position elf gesetzt), Pakistan (an Position zwei gesetzt) und Gastgeber Namibia (an Position 22/23 gesetzt).

Mehr