squashnet Top News

Nur kleine Ostergeschenke für Schoor und Weber!

Nur kleine Ostergeschenke für Schoor und Weber!

Die beiden Wormser Teamkollegen Jens Schoor (WRL 82) und Tim Weber (WRL 174) hatten sich vor den Ostertagen nach Irland und Schottland aufgemacht, um bei den beiden PSA-Turnieren West of Ireland Open (10.000 US Dollar Preisgeld) und North of Scotland Open (5.000 US Dollar Preisgeld) Punkte für die Weltrangliste und ein Taschengeld für die anstehenden Ostereinkäufe mit Frau und Freundin zu verdienen.

Mehr

squashnet Partner

Bundesliga-Endrunde 2014

Die Endrunde zur fotobuch.de Squash Bundesliga ist der Höhepunkt der Bundesliga-Saison. Vom 9. bis 10. Mai wird der Deutsche Mannschaftsmeister unter den vier besten Teams der abgelaufenen Saison ermittelt: 1. Paderborner SC, 2. Black & White RC Worms (Titelverteidiger), 3. Sport-Insel Stuttgart, 4. Königsbrunner SC. Internationale Stars wie Nick Matthew, Gerg Gaultier, James Willstrop und Mathieu Castagnet sowie die nationalen Spitzen-Spieler werden nach Böblingen kommen.

Sichern Sie sich jetzt ihre Tickets!

squashnet Partner

Oils & More

oils-and-more.de ist der Onlineshop der Motorsport Competence Group AG (MCG AG), die als moderner Dienstleister und industrieller Entwicklungspartner für die Bereiche Automotive und Racing agiert. Das Onlineangebot richtet sich an alle Motorsport- und Tuning-Enthusiasten – vom Rennteam bis hin zum qualitätsbewussten Autofahrer. HIGHTEC-Schmierstoff, Sportfahrwerk, Reifen oder Fanartikel – bei oils-and-more.de findet man alles, was das Motorsport-Herz begehrt.

Mehr

Weitere News

Ramy Ashour verteidigt El-Gouna-Titel!

Ramy Ashour verteidigt El-Gouna-Titel!

Mit 4:2-Siegen sprach die Matchbilanz der beiden El-Gouna-International-Finalisten für Ramy Ashour (EGY, WRL 4). Allerdings waren die letzten beiden Siege gegen Mohamed El Shorbagy (EGY, WRL 3) – im Finale der World Series Finals 2014 und im Finale der World Championship 2012 – jeweils hart erkämpft.

Mehr

Ägyptisches Finale in El Gouna!

Ägyptisches Finale in El Gouna!

Bei den mit 115.000 US Dollars dotierten El Gouna International Open gab es in den Halbfinalbegegnungen, für welche sich ein Franzose und drei Ägypter qualifizierten, Squash vom Feinsten zu sehen. Zunächst standen sich der an Position eins gesetzte Greg Gaultier (FRA, WRL 1) und der an Position drei gesetzte Mohamed El Shorbagy (EGY, WRL 3) gegenüber.

Mehr

Drei Ägypter, ein Franzose und ein Heer von Ameisen!

Drei Ägypter, ein Franzose und ein Heer von Ameisen!

Von den vier Halbfinalisten der El Gouna International Open 2014 – Greg Gaultier (FRA, WRL1), Mohamed El Shorbagy (EGY, WRL 3), Amr Shabana (EGY, WRL 8) und Ramy Ashour (EGY, WRL 4) – haben sich gleich drei Lokalmatadoren fürs Halbfinale im ägyptischen Badeort El Gouna qualifiziert. Für Überraschungen im Viertelfinale sorgten nur die unzählige Ameisen, welche die abendlich schwüle Windstille nutzten, um mit einem munteren Ausflug in und um den ASB Show-Glas-Court Spieler, Fotografen, Zuschauer und den Court-Service auf Trapp zu halten.

Mehr