Squash-Tipps

Stoff zum Nachdenken

Die Squash-Tipps von Barry Dodson, die auf squash-time online präsentiert werden, sind bekannt und mittlerweile sehr gefragt. Um die Tipps weiter anzureichern, wird der Erfolgscoach künftig jeden Monat seine Gedanken präsentieren, die sowohl das Squashspiel als auch grundsätzliche Anregung für viele Lebenslagen sein können. Wichtig ist dabei sicher, sich einmal auf andere Gedanken einzulassen und(…)

Mehr

Man muss tun, was man weiß …

Der Gedanke Man muss nicht wissen, was zu tun ist – man muss tun, was man weiß! Erklärung: Das klingt zuerst etwas seltsam, weil es selbstverständlich wichtig ist zu wissen, was man tut – aber leider wissen die Meisten von uns, was sie tun müssten, tun es aber nicht. Wir schaffen verschiedene Kategorien von Konjunktiven,(…)

Mehr

Zuhören und Verstehen

Zuhören, verstehen und was das alles mit der Squash-Jugend zu tun haben könnte. Einige Jugendturniere waren bereits, weitere stehen noch bevor, doch eines ist anscheinend immer wieder das Gleiche: Trainer und Betreuer haben eine Menge zu tun die kleinen und großen Kinder in Zaum zu halten und ihnen gleichzeitig den notwendigen Freiraum zu lassen, damit(…)

Mehr

Erfolg und Feinde …

Erfolg wird an der Zahl der Feinde gemessen – wer keine Feinde hat, hat folglich keinen Erfolg. Diese Erfahrung haben wohl schon viele Menschen gemacht – egal ob Sportler, Politiker, Unternehmer oder wer auch immer. Aber warum ist dies so? Und ist dieses Phänomen auch im Squash verbreitet? Was soll man dagegen tun? Einige Erlebnisse(…)

Mehr

Auf den Squash-Trainer hören …

Du kannst ein Pferd zum Wasser führen, aber Du kannst es nicht zum Trinken zwingen. Dies ist die sinnbildliche Erkenntnis, die Squash-Tipp-Geber Barry Dodson vermittelt. Dieses Mal hat er eine Redensart gewählt, die seine “Gedanken” fortsetzten. Es sind sicherlich Worte, welche die meisten Eltern, Lehrer oder Coaches nutzen, wenn sie zu ihren Kindern oder Schülern(…)

Mehr

Etwas mit dem Ball anstellen

Nicht einfach nur auf den Ball schlagen, sondern etwas mit dem Ball anstellen. Dies ist die Botschaft, die Squash-Tipp-Geber Barry Dodson in seinen Gedanken zum Besten gibt. Aber Dodson spricht nicht nur diese Erkenntnis an, er gibt auch Anregungen und macht Vorschläge, wie eine Verbesserung des Trainings aussehen kann. Und wie immer im Leben, sind(…)

Mehr

Strike – schlagen

Es geht weiter mit meinen Tipps für alle die Spaß am Squash haben, egal ob Freizeitspieler oder Profi. Hoffentlich hat euch das Vorbeischauen bei meinen ersten Trainingstipps zum Thema SMS (See = Schauen, Move = Bewegen, Strike = Schlag) für squash-time Online gut gefallen und hoffentlich haben die Tipps euch auch geholfen …? Now we’ve(…)

Mehr

Move – bewegen

Es geht weiter mit meinen Tipps für alle die Spaß am Squash haben, egal ob Freizeitspieler oder Profi. Hoffentlich hat Euch das Vorbeischauen bei meinen ersten Trainingstipps zum Thema SMS (See = Schauen, Move = Bewegen, Strike = Schlag) für squash-time Online gut gefallen und hoffentlich haben die Tipps euch auch geholfen …? We have(…)

Mehr

See – sehen

Zum Kick-off möchte ich über mein Lieblingsthema, dass man auch im Squashcourt „SMSen“ kann, berichten. „SMSen“? Ja, Ihr habt richtig gelesen, aber ich will natürlich die Bedeutung dazu erklären: See = Schauen. Alles fängt an mit Schauen – aber wohin? Move = Bewegen. Die Wege sind direkt und haben wenig mit dem Schlag zu tun.(…)

Mehr

Übersicht

Als jemand, der seit 1975 Squash verfolgt, durfte ich Jonah Barrington, Goeff Hunt, Jansher und Jahangir Khan bis zu den heutigen Champions David Palmer, Thierry Lincou, Jonathon Power, Peter Nicol, Amr Shabana und Einige mehr beobachten. Über die Entwicklung unseres Sports wird oft gesprochen – um wie viel schneller das Spiel geworden ist, die neue(…)

Mehr