Simon Rösner

Frankfurt erneut gut besucht!

Frankfurt erneut gut besucht!

Im letzten Jahr nahmen 114 Teilnehmer in der Main-Metropole Frankfurt bei den Frankfurter Squash-Insel Open teil. Dieses Jahr stehen mit 110 Teilnehmer (18 Damen und 94 Herren) nicht viel weniger auf der Meldeliste beim ersten deutschen Ranglistenturnier der neuen Saison.

Mehr

Wall 19 Plätze hoch – Rösner einen runter!

Wall 19 Plätze hoch – Rösner einen runter!

Die Damen-Weltrangliste wird nach wie vor, seit nunmehr 101 Monaten, davon 98 in Folge, von Nicol David (MAS) angeführt. Es folgen unverändert Laura Massaro (ENG) und Raneem El Welily (EGY) auf den Positionen drei und vier, vor Joelle King (NZL), Camille Serme (FRA), Alison Waters (ENG) und Low Wee Wern (MAS). Neu auf der Acht, mit einem Sprung über 17 Plätze von Position 25, ist die Ägypterin Nour El Tayeb. Sie verdrängt damit ihre Landsfrau Nour El Sherbini um einen Rang auf die Neun.

Mehr

Rösner verpasst Halbfinale nach Niederlage gegen Momen!

Rösner verpasst Halbfinale nach Niederlage gegen Momen!

Am Viertelfinaltag der Hong Kong Open gab es wieder interessante, schöne und auch überraschende Spiele zu sehen. Nun wo im Herren-Feld einigermaßen Ruhe zurück gekehrt ist, gibt es im Damen-Feld mit den nächsten Überraschungen die Fortsetzung der „verkehrten Setzungs-Welt“.

Mehr

Top-Vier-Damen im Viertelfinale – Rösner ebenso!

Top-Vier-Damen im Viertelfinale – Rösner ebenso!

Nach zwei Tagen voller Überraschungen, standen am dritten Tag der Hong Kong Open 2014 die zweite Runde der Damen- und Herren-Felder auf dem Programm. Die verbliebenen Favoriten im Herren-Feld mussten sich gegen die zahlreichen „Underdogs“, die für die Überraschungen gesorgt hatten, behaupten.

Mehr

Hongkong voller Überraschungen!

Hongkong voller Überraschungen!

Hongkong ist jedermann bekannt als eine der interessantesten Metropolen der Welt – voll pulsierenden Lebens und Überraschungen. Nun macht nicht nur die Stadt sondern auch das Turnier, die Hong Kong Open 2014, die bei den Herren mit 150.000 US Dollar und bei den Damen mit 50.000 US Dollar dotiert sind, in dieser Hinsicht von sich reden. Am ersten Tag gab es in acht Spielen, in jeweils den oberen Hälften vom Damen- und Herren-Feld, ganze fünf Überraschungen!

Mehr

Wall, Kandra und Rösner in Bogota!

Wall, Kandra und Rösner in Bogota!

Die Paderborner, Sina Wall (WRL 105), Raphael Kandra (WRL 60) und Simon Rösner (WRL 11), bestreiten bei den mit 50.000 US Dollar (Herren) beziehungsweise 15.000 US Dollar (Damen) dotierten Colombian Open 2014 in Bogota, ihr erstes PSA/WSA-Turnier der neuen Saison. Während der an Position eins gesetzte Rösner und auch Sina Wall bereits jeweils im Hauptfeld sind, musste Kandra durch die Qualifikation.

Mehr

Nicol David: 100 Monate „Top of the World!“

Nicol David: 100 Monate „Top of the World!“

Nicol David ist in der August-Ausgabe der WSA-Weltrangliste im 100. Monat Nummer eins der Damen-Weltrangliste. Zum ersten Mal erklomm sie im Januar 2006 die Topposition, rutschte nach vier Monaten auf die Position zwei, bevor sie dann seit August 2006 bis zum heutigen Tage ununterbrochen die Spitzenposition verteidigte.

Mehr