Tarek Momen

Wall 19 Plätze hoch – Rösner einen runter!

Wall 19 Plätze hoch – Rösner einen runter!

Die Damen-Weltrangliste wird nach wie vor, seit nunmehr 101 Monaten, davon 98 in Folge, von Nicol David (MAS) angeführt. Es folgen unverändert Laura Massaro (ENG) und Raneem El Welily (EGY) auf den Positionen drei und vier, vor Joelle King (NZL), Camille Serme (FRA), Alison Waters (ENG) und Low Wee Wern (MAS). Neu auf der Acht, mit einem Sprung über 17 Plätze von Position 25, ist die Ägypterin Nour El Tayeb. Sie verdrängt damit ihre Landsfrau Nour El Sherbini um einen Rang auf die Neun.

Mehr

Rösner verpasst Halbfinale nach Niederlage gegen Momen!

Rösner verpasst Halbfinale nach Niederlage gegen Momen!

Am Viertelfinaltag der Hong Kong Open gab es wieder interessante, schöne und auch überraschende Spiele zu sehen. Nun wo im Herren-Feld einigermaßen Ruhe zurück gekehrt ist, gibt es im Damen-Feld mit den nächsten Überraschungen die Fortsetzung der „verkehrten Setzungs-Welt“.

Mehr

Hongkong voller Überraschungen!

Hongkong voller Überraschungen!

Hongkong ist jedermann bekannt als eine der interessantesten Metropolen der Welt – voll pulsierenden Lebens und Überraschungen. Nun macht nicht nur die Stadt sondern auch das Turnier, die Hong Kong Open 2014, die bei den Herren mit 150.000 US Dollar und bei den Damen mit 50.000 US Dollar dotiert sind, in dieser Hinsicht von sich reden. Am ersten Tag gab es in acht Spielen, in jeweils den oberen Hälften vom Damen- und Herren-Feld, ganze fünf Überraschungen!

Mehr

Rösner unterliegt Willstrop erneut!

Rösner unterliegt Willstrop erneut!

Das Viertelfinale des mit 50.000 US Dollars dotierten Grasshopper Cup in Zürich brachte aus deutscher Sicht nicht das gewünschte Ergebnis: Simon Rösner (Bild re, WRL 11) schied gegen seinen englischen Kontrahenten James Willstrop (Bild li, WRL 6) in 60 Minuten Spielzeit glatt mit 0:3-Sätzen aus und verlor somit das neunte Mal hintereinander gegen seinen Paderborner-Teamkollegen.

Mehr

Simon Rösner verpasst Halbfinale knapp!

Simon Rösner verpasst Halbfinale knapp!

Simon Rösner (WRL 11) hat bei den World Series Finals in Richmond im dritten Gruppenspiel den Weltranglistenzweiten Greg Gaultier (FRA) in zwei Sätzen (jeweils im Tiebreak) besiegt. Dennoch zieht der Deutsche nicht ins Halbfinale ein, da er bei gleicher Anzahl gewonnener Matches ein um einen Satz schlechteres Satzverhältnis (4:3) gegenüber Nick Matthew (4:2) und Gaultier (4:2) hat.

Mehr

World Series Finals: Rösner mit Sieg und Niederlage!

World Series Finals: Rösner mit Sieg und Niederlage!

Simon Rösner hat bei den World Series Finals (15.-23. März) die ersten beiden Matches der Gruppe A absolviert. Im ersten Spiel unterlag der Würzburger gegen den Weltranglistenersten Nick Matthew (ENG) 2:0. Rösners zweiter Gegner hieß Borja Golan (ESP, WRL 6). Im ersten Satz fand Rösner nicht zu seinem Spiel und verlor diesen 10:12 …

Mehr

Selby schmeißt Willstrop raus!

Selby schmeißt Willstrop raus!

In der zweiten Runde der mit 150.000 US Dollar dotierten Qatar Classic gab es ein paar faustdicke Überraschungen. Im rein englischen Duell zwischen Daryl Selby (WRL 11) und dem Qatar-Finalisten 2011 James Willstrop (WRL 3), landete Selby nach 18 vergeblichen Versuchen den ersten Sieg gegen Willstrop.

Mehr

Simon Rösner im US-Open-Viertelfinale!

Simon Rösner im US-Open-Viertelfinale!

Simon Rösner (WRL 12) hat das Viertelfinale der US Open im US-amerikanischen Philadelphia erreicht. Mit einer soliden Leistung besiegte der Deutsche den an Position acht gesetzten Ägypter Tarek Momen (WRL 11) mit 3:1 Sätzen. Bis auf den zweiten Satz, den Rösner 10:12 im Tiebreak verlor, hatte der Paderborner das 61-Minuten-Match weitgehend unter Kontrolle. Mit diesem […]

Mehr

US Open: Simon Rösner in Runde zwei!

US Open: Simon Rösner in Runde zwei!

Im US-amerikanischen Philadelphia finden zurzeit die mit insgesamt 230.000 US Dollar dotierten US Open statt. Das Turnier ist das erste der World Series, welches das Damen- und Herrenpreisgeld in gleicher Höhe angesetzt hat – die Gleichberechtigungs-Diskussion in den Vereinigten Staaten hat es möglich gemacht.

Mehr